• Brandschutz
          

     

    Das Feuer bezeichnet die Flammenbildung bei der Verbrennung unter Abgabe von Wärme und Licht. Voraussetzungen für die Entstehung und Aufrechterhaltung eines Feuers sind ein Brennstoff, ein Oxidationsmittel, wie etwa Sauerstoff aus der Luft, sowie die Überschreitung der Zündtemperatur des Brennstoffs.

     

     

     

     

     

       

     

  • Erste Hilfe
        

    Wenn Sekunden über Leben, Tod oder bleibende Schäden eines Verunfallten entscheiden, gilt es richtig zu handeln!

     

     

     

      

       
  • Naturgefahren
        

    Durch gezielte Massnahmen können Schäden von Hochwasser, Stürme und Erdrutschen begrenzt werden.

     

     

     

     

     

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Designed by Webmaster